Wer ist Vicky?

bleistift-dame-fokus-574285

Foto: Tirachard Kumtanom (Pexels)

Victoria, genannt Vicky, ist die fiktive Erzählerin in dem Ratgeber „Welcome to Africa – Interkulturelle Kompetenz für Uganda“. Fiktiv ist die Figur der Vicky deshalb, weil durch sie authentische Erfahrungen von Uganda-Besuchern berichtet werden, aber der Datenschutz der Interviewpersonen gewahrt bleiben soll. Die kulturellen Missverständnisse, die Vicky reflektiert, beruhen auf echten Begegnungen, die Justine Magambo und Eva Maria Bäcker in Interviews mit Deutschen und Ugandern erfasst und analysiert haben. Eine Namensähnlichkeit mit dem berühmten See in Uganda ist dabei nicht ganz zufällig. 🙂

In Logbucheinträgen nimmt Vicky ihre Leserinnen und Leser mit auf ihre Ugandareise, bei der sie schrittweise Informationen über Uganda erhält und interkulturelle Kompetenz entwickelt.

Es geht darum, die Hintergründe kulturell bedingter Differenzen besser zu verstehen – und dabei auch den subjektiven Kontext zu berücksichtigen. Dem Prinzip „Mache dir das Fremde vertraut und verfremde das Vertraute“ folgend, wird hier aufgezeigt, wie Sie kritische Situationen erkennen, entschärfen und vermeiden können.

Als Leserin oder Leser werden Sie zu unmittelbaren Beobachtern kultureller Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Mit der letzten Seite des Buches endet Vickys Story, doch Ihre persönliche Afrikageschichte kann nun beginnen…

Vicky möchte Sie einladen, mit ihr in Kontakt zu treten. Vielleicht haben Sie Fragen zu einzelnen Themen (z.B. Verhalten mit Geschäftspartnern) oder Anmerkungen zu Vickys Erfahrungen. Bitte nutzen Sie dazu gerne die Kommentarfunktion unten auf der Seite.

Vicky kennen Sie nun. Und wer sind Sie…?

2 Gedanken zu “Wer ist Vicky?

  1. Hallo Vicky,

    wie toll, hier jemanden zu treffen, der denselben „Job“ hat. Ich bin Kaitiaki, und ich begleite Silke als Berater, Mentor, Anker (Maori für Kaitiaki) in ihrem interkulturellen Buch „Wahlheimat Neuseeland“. Mehr über die Neuseelandbücher, und ein paar schicke Zeichnungen von mir, findest Du unter http://www.wahlheimat-neuseeland.de.

    Ich finde toll, dass wir gemeinsame Interessen haben. Vielleicht gefalle ich Dir ja auch optisch ein bisschen, und wir können über die Distanz in Kontakt bleiben. Silke’s Papa hat die tollen Zeichnungen von mir gemacht. Ich finde, Du klingst auf jeden Fall ziemlich sexy, und ich würde mich freuen, in Kontakt zu bleiben.

    Ich hoffe, ich bin nicht zu unverblümt. Ich weiß, Silke als Deutsche würde ein solch direktes Kompliment unangenehm finden, ich hoffe, für Dich ist es in Ordnung.

    Vielleicht bis bald!

    Kaitiaki

    Gefällt 1 Person

    • Lieber Kaitiaki,
      es kommt ja nun nicht alle Tage vor, dass ein Vogel aus einem Buch einer fiktiven Protagonistin aus einem anderen Buch schreibt. Deinen Weblink habe ich mir soeben angeschaut. Herzlichen Dank dafür.
      Wir sollten auf jeden Fall im Gespräch über ungandische und neuseeländische Gewohnheiten bleiben.
      Wir in Uganda haben „Ubuntu“ und legen Wert auf „Share“. Habt ihr in Neuseeland auch so etwas?
      Vielleicht können wir ein „Hui“ machen (habe ich beim Überfliegen in deinem Buch gelesen – ein Meeting auf Maorisch)
      Take care and have a nice day (or night in New Zealand!) 😉
      Vicky

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s